Beleuchtungs­technik

- Für Gewerbe -

Büro & Arbeitsplatz

Die Mitarbeiter sollten in modernen Bürokonzepten im Mittelpunkt stehen, denn nur wenn diese sich wohlfühlen können sie ihrer Arbeit konzentriert und motiviert nachgehen. Eine intelligente Lichtlösung kann entscheidend dazu beitragen, das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu erhöhen. So wirken sich z.B. anpassbare Lichtstimmungen mit variabler Farbtemperatur und Lichtmenge positiv auf die Mitarbeiterzufriedenheit aus.

Als besonders angenehm wird von vielen Mitarbeitern eine kombinierte Direkt-/Indirekt-Lichtlösung empfunden. Ebenso die Möglichkeit, die Beleuchtungssituation am Arbeitsplatz selbst beeinflussen zu können.

In größeren Büros kann sich ein Beleuchtungssystem lohnen, das über eine Automatik geregelt wird. Diese steuert dann in Abhängigkeit von Tageszeit, einfallendem Tageslicht und Büroauslastung die Helligkeit und Verteilung des Lichts - Kosten für Strom und Wartung lassen sich so erheblich reduzieren.

Egal ob Sie ein bestehendes Lichtsystem modernisieren oder eine neue Beleuchtungsanlage einbauen wollen - wir entwerfen und installieren eine optimale Lösung für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Gewerbe & Industrie

Das richtige Licht in Fertigungs-, Montage- und Lagerhallen sowie in Handwerksbetrieben ist die Grundlage für effiziente Arbeit. In gutes Licht zu investieren lohnt sich. Ein gut beleuchteter Arbeitsplatz bietet für alle Beschäftigten viele Vorteile:

  • Konzentrierteres Arbeiten
  • Höhere Leistungsfähigkeit
  • Geringere Ermüdung
  • Geringere Fehlerquote
  • Weniger Ausschuss
  • Gesteigerte Produktivität
  • Weniger Arbeitsunfälle

Intelligente Steuerungstechnik ermöglicht es, einzelne Leuchten, Leuchtengruppen oder die gesamte Beleuchtungsanlage zu regeln und nach Bedarf bzw. Tageslichteinfall zu dimmen. Durch den Einsatz einer tageslichtabhängig geregelten Beleuchtungsanlage mit Anwesenheits­sensoren ist es möglich, bis zu 70% der Strom- und 25 Prozent der Wartungskosten einzusparen. Trotz dieser Einsparpotentiale gewährleistet eine flexible Lichtlösung eine gleichmäßige, ausreichend helle und somit sichere Beleuchtung aller relevanten Bereiche.

Sporthallen

Viele Sportarten werden in derselben Halle ausgeübt. Je nach Sportart sind die Anforderungen an die Beleuchtung sehr unterschiedlich. Hallenhöhe, Deckenkonstruktion und ausgeübte Sportarten bestimmen Art und Anzahl der Leuchten. In Sporthallen muss die Beleuchtung zudem ballwurfsicher ausgelegt sein, damit die Leuchten nicht beschädigt werden und keine Teile herabfallen können.

Neben der gesamten Konzeptionierung und Umsetzung der Beleuchtung in Sporthallen realisieren wir auch die Regelungen für Präsenz und Tageslichtabhängigkeit sowie Trennsteuerungen für verschiedene Varianten der Raumaufteilung.

Kosten minimieren

Eine energieeffiziente Auslegung der Beleuchtung lohnt sich im gewerblichen Bereich ganz besonders, denn hier werden Leuchten oft in großer Stückzahl eingesetzt. Leider finden noch häufig veraltete Leuchtmittel und Beleuchtungssysteme Verwendung, die wegen ihrem hohen Lichtverlust einen schlechten Wirkungsgrad haben. Neben dem Einsatz von modernen Leuchten lassen sich durch die Verwendung dimmbarer Lichtsysteme beachtliche Einsparungen realisieren.

30% einsparen

Manuelles Dimmen senkt den Energieverbrauch um 30% gegenüber einer nicht dimmbaren Lichtlösung. Die Helligkeit der Leuchten wird über einen Taster oder Drehregler an die Tätigkeit angepasst.

50% einsparen

Durch die Integration eines Anwesenheitssensors lässt sich in Kombination mit manuellem Dimmen das Einsparpotential auf 50% erhöhen. Dies bedeutet: Wenn kein Bedarf, dann auch kein Stromverbrauch.

70% einsparen

Sofern man im Licht­management mit dimmbaren Leuchten und Anwesenheits­sensoren zusätzlich eine Tageslichtsteuerung verwendet, kann das Einspar­potenzial des Beleuchtungs­systems optimal ausgeschöpft werden. Es verbraucht dann bis zu 70% weniger Energie.

Weniger Wärme

Ein positiver Nebeneffekt: Energieeffiziente Beleuchtungssysteme entwickeln weniger Abwärme und heizen so den Raum nicht unnötig auf - eine Klimaanlage kann mit weniger Leistung betreiben werden und spart zusätzlich Energie

Planung & Installation

Die Anforderungen an die Beleuchtung im gewerblichen Bereich sind relativ hoch. Neben gesetzlichen Auflagen und Vorschriften muss die Beleuchtungstechnik auch die Architektur sowie die Nutzung der Räume berücksichtigen. Aspekte wie Sicherheit, Arbeitsbedingungen und Energieeffizienz sind ebenfalls zu beachten. Diese individuellen Vorgaben bilden somit die Grundlage eines neuen Beleuchtungs­konzeptes. Es folgt die Festlegung der einzelnen Beleuchtungs­komponenten, mit denen die effiziente Umsetzung des Konzeptes möglich ist. Selbst­verständlich arbeiten wir mit Bauplanern, Architekten und Handwerkern anderer Gewerke eng zusammen.

Getreu unserem Motto "Alles aus einer Hand" übernehmen wir neben der gesamten Planung auch die Installation der Beleuchtung. Später führen wir notwendige Wartungs­arbeiten bzw. Gruppen­wechsel von Leuchtmitteln auf Wunsch ebenfalls für Sie durch.

Bitte Termin vereinbaren

Für ein erstes Beratungs­gespräch vereinbaren Sie am besten telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter. Dies erlaubt uns, die Beratung ausreichend vorzubereiten und uns die notwendige Zeit für Sie zu nehmen.

Computer unterstützte Lichtplanung

Damit Sie als Kunde sich ein besseres Bild davon machen können, wie ein Beleuchtungs­konzept später in der Realität wirken wird, erstellen wir im Rahmen unserer Planungs-Dienstleistung auf Wunsch individuelle, realitätsnahe Visualisierungen. Ein Beispiel für die Planung eines Lichtkonzeptes sowie dessen Umsetzung sehen Sie auf den folgenden Bildern.

Für den Privatbereich

Unsere Beratungs­leistung bieten wir Ihnen nicht nur für gewerblich genutzte Räume an. Auch in Beleuchtungs­fragen, die die eigenen vier Wände betreffen beraten wir Sie kompetent und umfassend. In der Rubrik "Lichtberatung" für den privaten Bereich finden Sie daher Informationen über Licht­konzepte für Haus und Garten.